Aktuelle Informationen zum Corona-Virus


Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Liebe Leserinnen und Leser,

die Reisewarnungen für viele Länder wurden aufgehoben und endlich darf man wieder reisen! Selbstverständlich sind unsere Reisepartner durch ein striktes Gesundheitskonzept bestens ausgestattet um Ihnen ein sicheres und vor allem gesundes Reiseerlebnis zu gewährleisten. Die bisherigen Warnungen werden durch individuelle Reisehinweise ersetzt, worin dann länderspezifisch informiert wird.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Wenn Sie eine Leserreise gebucht haben, die leider coronabedingt abgesagt werden muss, hat sich Ihr Reiseveranstalter sicher bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es immer noch zu etwas längeren Bearbeitungszeiten kommen kann. Unsere Partner arbeiten die Reisen chronologisch ab.

Wenn Sie von einer gebuchten Leserreise zurücktreten möchten, gelten die jeweiligen AGB Ihres Reiseveranstalters. Bitte kontaktieren Sie bei Fragen hierzu Ihren Reiseveranstalter. Auch hier kann es momentan weiterhin zu etwas längeren Bearbeitungszeiten kommen, alle Anfragen werden der Reihe nach beantwortet.

Zudem greifen wir hiermit die Kampagne der Bundesregierung zur Installation der Corona-Warn-App auf und empfehlen diese auch Ihnen! https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app
 
Wenn Sie aus einem vom Robert-Koch-Institut als „Risikogebiet“ deklarierten Land kommen gelten die von der Bundesregierung verhängten Vorschriften. Solange kein negatives Testergebnis vorliegt, müssen sich Einreisende aus Risikogebieten direkt nach Ankunft nach Hause in eine zweiwöchige Quarantäne begeben. Zu den Risikogebieten zählen beispielsweise aktuell Teile von Spanien, Teile der Niederlande, Kroatien, Rumänien und Frankreich. Die Liste kann sich aufgrund steigender Infektionszahlen schnell ändern und um weitere Gebiete ergänzt werden, sodass wir einen regelmäßigen Blick in die Liste empfehlen.

Risikogebiete gemäß RKI:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html
 
Aktuelle Informationen zum Coronavirus vom Robert-Koch-Institut (RKI):
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

Aktuelle Informationen zum Coronavirus vom Bundesgesundheitsministerium:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
 
Das Auswärtige Amt plant ein Corona-Ampel-System einzuführen. Länder und Regionen, die vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiete ausgewiesen sind, sollen künftig „rot“ eingestuft werden. Mit „gelb“ werden Staaten markiert, wenn die Infektionszahlen im Land gering sind, es jedoch für deutsche Urlauber Einreisebeschränkungen gibt, zum Beispiel eine Quarantänepflicht. Für Reisen in diese Regionen wird es künftig Hinweise statt Warnungen geben. Auf „grün“ springt die Ampel, wenn Reisen in ein Land als unbedenklich gelten und eine Einreise zudem ohne Probleme möglich ist. Weitere Informationen zum Corona-Ampel-System erhalten Sie hier.
 
Wenn ihre geplante Reisedestination zur Zeit zu einem Risikogebiet erklärt wurde, warten Sie noch etwas ab. Die Liste der Risikogebiete ändert sich laufend.  Unsere Reisepartner passen die Reiseroute entsprechend an und werden Sie rechtzeitig über Änderungen informieren.

Stand: 01.10.2020