Im Lichterglanz der Adventszeit: Mit MS Savor auf adventlicher Kurzreise


5-tägige Reise mit Superior-Flussschiff MS Savor


Reisetermine:
01.12.2020 - 05.12.2020
05.12.2020 - 09.12.2020
09.12.2020 - 13.12.2020
13.12.2020 - 17.12.2020

ab 499,00 € p.P. 2-Bett Loftsuite Smaragd-Deck


Telefon: 06187 - 480 48 40

Buchungscode: KSTA_1352_Lichterglanz_Advent_MS_Savor_2020
Das sagen unsere Leser zur MS Savor.

Hier finden Sie einige Impressionen von der Schiffsbesichtigung der MS Savor.

Köln – Bonn – Koblenz – Mittelrheinpassage – Oestrich-Winkel – Mainz – Speyer – Köln

Die Adventzeit kehrt ein und MS Savor lädt zu einer vorweihnachtlichen Kurzreise ab/ bis Köln. Stimmen Sie sich mit uns auf die vor uns liegenden Festtage ein. Gerade 2020 haben wir es uns verdient, geruhsam und entspannt die Adventszeit zu genießen. Dazu tragen wir mit einem ausgesuchten Adventsprogramm an Bord sowie bei unseren Reisezielen bei. Ein offenes Wort zu den Weihnachtsmärkten und zum adventlichen Treiben an Bord der MS Savor: Bei Drucklegung stand aufgrund der aktuellen Corona- Situation leider noch nicht fest, ob und in welchem Umfang in diesem Jahr die beliebten Weihnachtsmärkte stattfinden werden können. Wir gehen davon aus, dass diese wahrscheinlich nur in einem eingeschränkten Umfang stattfinden können. Umso wichtiger ist es uns, die Adventszeit an Bord zu holen. Egal ob am Glühweinstand oder mit einer weihnachtlichen Leckerei. Lassen Sie sich von uns überraschen, wir haben uns gut auf jede Eventualität vorbereitet. Dazu gehört auch, dass Sie zusammen mit der Küchencrew der Savor die Möglichkeit zum Plätzchenbacken haben  werden. Des Weiteren werden Sie unsere beiden Bordmusiker Svenja Kröger und Jo Kriener in Weihnachtsstimmung versetzen. Und dazu gehört, versprochen, nicht nur klassische Weihnachtsmusik.

Highlights dieser Reise:
  • Weihnachtlicher Glanz entlang des Rheins auf dieser exklusiven Flussreise
  • Die luxuriöse MS Savor lädt ein zur adventlichen Kurzreise
  • Interessante Stadtrundgänge zubuchbar
  • Passage des Mittelrheintals mit Loreley-Strecke
  • Weinprobe im Brentanohaus im Weingut Allendorf
  • Stimmungsvolle Programmgestaltung an Bord
  • Kein Einzelkabinen-Zuschlag für Alleinreisende auf Smaragd- und Rubin-Deck
Reiseprogramm:
1. Tag: Einschiffung in Köln - Bonn

Am frühen Nachmittag erwartet Sie die MS Savor zu Ihrer Adventsreise direkt unterhalb des Doms zur Einschiffung. Nachdem Sie es sich in Ihrer Suiten eingerichtet haben, erwarten wir Sie zum Begrüßungscocktail im Panorama-Lounge-Salon. Der Kapitän und Ihre Kreuzfahrtleitung vermitteln Ihnen alles Wichtige über das Leben an Bord und über die nächsten Tage auf Ihrer Adventsreise. Adventlich dekoriert ist das gesamte Schiff und wir freuen uns sehr, Sie in den nächsten Tagen auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Hierzu haben wir uns einige besondere Programmpunkte ausgedacht, das erste Abendessen im Bordrestaurant ist diesbezüglich das erste Highlight der Reise. Küche und Service heißen Sie mit einem adventlichen Dinner willkommen ! Danach unternehmen wir in Bonn noch einen Abendspaziergang durch die weihnachtlichbeleuchtete ehemalige Bundeshauptstadt. Ein Glühwein an Bord rundet den Abend perfekt ab!

2. Tag: Koblenz - Passage Mittelrheintal
Am Morgen erreichen wir Koblenz. Die Stadt am Deutschen Eck erkunden Sie am besten während unseres Stadtrundgangs (AP). Seitdem Koblenz Gastgeber der Bundesgartenschau gewesen war, hat sich in der Stadt vieles verändert. Überzeugen Sie sich selbst. Weiter geht es am frühen Nachmittag rheinaufwärts. Heutiger Programmhöhepunkt ist mit Sicherheit die weltberühmte Mittelrheinpassage mit der sagenumwobenen Loreley. Perfekt moderiert durch unsere Kreuzfahrtleitung erleben Sie eine der schönsten Flusspassagen der Welt. Einmalig schöne Aussichten nach jeder Kurve, Burgen wie Sand am Meer und vieles mehr gilt es zu entdecken. Am Abend erwartet man uns dann in Östrich-Winkel. Auch hier haben wir uns für Sie etwas Besonderes einfallen lassen. Im Brentanohaus und mitten in den Weinbergen von Oestrich-Winkel erwartet uns mit dem Weingut der Familie Allendorf ein VDP-Winzer der Extraklasse. Wie für das Rheingau üblich, steht der Riesling im Mittelpunkt der Weinprobe. Jung-Winzer Max Schönleber ist nicht nur einer der „Jungen wilden Winzer“, sondern stolzer Kellermeister in dritter Familientradition. Und das er die Tradition ernst nimmt, werden Sie jedem Moment seiner Erklärungen entnehmen können. Zurück an Bord unterhalten Sie unsere Bordmusikern mit den schönsten Christmas-Songs aus den 80- und 90-Jahren. Viel Spaß.

3. Tag: Oestrich-Winkel - Mainz
Nach einem eventuell etwas längerem Abend ist ein gemütlicher Flussmorgen heute genau das Richtige. Am frühen Nachmittag erreichen wir Mainz. Die Landeshauptstadt können Sie im Rahmen unseres Ausflugspakets (AP) auf einem gemütlichen Stadtrundgang erkunden. Bis zum späten Abend liegen wir in Mainz, so dass Sie danach genügend Zeit für eigene Besichtigungen und einen Spaziergang durch die lichtgeschmückte Innenstadt unternehmen können.

4. Tag: Speyer
Mit Speyer steuern wir heute die letzte Station unserer Adventsreise auf dem Rhein an. Auch hier empfehlen wir die Teilnahme an unserem Stadtrundgang (AP). Besonders der Dom zu Speyer steht im Mittelpunkt unseres Rundgangs. Majestätisch thront er über der Innenstadt und ist eines der schönsten Kirchenbauten Deutschlands. Am Nachmittag reisen wir dann gemütlich zurück. Für Sie folgt ein weiterer Höhepunkt: Das Abschiedsessen an Bord erwartet Sie um 19 Uhr als Galadinner im Restaurant. Danach verabschiedet sich die Crew von Ihnen mit einer kleinen Weihnachtsshow. Lassen Sie sich überraschen !

5. Tag: Ausschiffung in Köln
Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung und Ihre Adventsreise endet. Die gesamte Besatzung der MS Savor und Globalis Erlebnisreisen wünschen Ihnen: Frohe Weihnachten !


Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter:

Globalis Erlebnisreisen GmbH
Uferstrasse 24
61137 Schöneck

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flussreise auf dem Rhein ab/bis Köln
  • 4 x Übernachtung auf MS Savor
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Willkommenscocktail
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag: reichhaltiges Frühstück, mehrgängige Mittag- und Abendessen (gehobene europäische Küche), Nachmittagstee/Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack
  • Gala-Dinner am letzten Abend
  • Weinprobe im Brentanohaus in Oestrich-Winkel im Weingut Allendorf
  • Unterhaltungsprogramm an Bord durch Svenja Kröger und Josef Kriener
  • Adventliche Programmgestaltung an Bord
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
  • Gesundheits-Management und aktuelles Hygiene- Programm an Bord

MS SAVOR – Luxus und Komfort auf dem Fluss:
Das passende Ambiente für unsere Silvesterreise ist sicherlich die MS Savor. Das Schiff bietet auf 135 Metern Platz für 142 Gäste und besticht durch seine elegante Ausstattung sowie durch großzügige Kabinen und Suiten.Die Juniorsuiten auf dem Rubindeck sind komfortabel eingerichtet und verfügen über bodentiefe Fenster und einen französischen Balkon. Auf 22m² Fläche erwarten Sie des Weiteren ein Bad mit Dusche/WC, Flatscreen- TV, eine Minibar und eine kleine Sitzecke. Noch komfortabler sind die Mastersuiten auf dem Diamantdeck. Auf 27m² verfügen diese luxuriösen Suiten über den gleichen Komfort wie die Juniorsuiten auf dem Rubindeck und darüber hinaus über einen noch breiteren französischen Balkon sowie einen begehbaren Kleiderschrank. Auf dem Smaragddeck befinden sich außerdem acht Loftsuiten (18 m2), welche vom Smaragd- bis zum Rubindeck reichen. Hier erwartet die Gäste eine gute Aussicht, die Fenster lassen sich öffnen. Ein Lift verbindet die einzelnen Decks. Der Panoram- Salon lädt zum Verweilen ein und im Restaurant verwöhnt Sie die Crew mit exquisiten Speisen und einem charmanten Service. Für Flusskreuzfahrtschiffe gibt es keine regulierte Klassifizierung. Die MS Savor wird von der Schweizer Reederei Scylla als 6-Sterne- Schiff deklariert. Das beruht auf der höherwertigen Ausstattung im Vergleich zu gängigen 5-Sterne-Schiffen sowie der hohen Suiten-Anzahl. Trotz der eleganten Ausstattung ist das Publikum sportlich-leger gekleidet. Zur Silvesterfeier ist elegante Gaderobe erwünscht. Die Bordsprache ist Deutsch und Englisch.

Reisen zu Corona-Zeiten:
Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!


Zuschlag p.P. 50,- € beim Reisetermin 09.12.2020 - 13.12.2020:
An diesem Termin begleitet Andreas Englisch an 2 Tagen die Reise und präsentiert sein neues Buch.

Andreas Englisch an Bord
Eine absolut neue Art der Buchpräsentation erwartet die Mitreisenden unserer Sonderreise an Bord der MS Savor vom 09. - 13.12.2020. An diesem Termin können Sie den Bestseller-Autor Andreas Englisch live und während einer wunderschönen Flussreise an Bord der luxuriösen MS Savor erleben. Der Vatikan-Kenner, Bestseller-Autor und Journalist veröffentlicht gerade aktuell mit „Der Pakt gegen den Papst - Franziskus und seine Feinde im Vatikan“ seinen neuesten Bestseller. Seit drei Jahrzehnten lebt er in Rom und gilt als einer der bestinformierten Journalisten im Vatikan. Andreas Englisch ist ein gefragter Talkshowgast und Interviewpartner, seine Bücher über den Vatikan, die katholische Kirche und Papst Franziskus wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Englisch war es, der mehrere Monate vor dem Rücktritt Benedikts, diese Möglichkeit zur Sprache brachte. Indizien zu dieser damals sehr mutigen Vermutung, liefert sein neuestes Buch ebenso wie zahlreiche spannende Details rund um die Fehde zwischen Papst Franziskus und großen Teilen seiner Kurie. In zwei interessanten Gesprächsrunden erzählt Andreas Englisch in seiner unnachahmlichen Art über seine Zeit im Vatikan und sein interessantes Hintergrundwissen. Bei den Exkursionen in den Bistumsstädten Speyer und Mainz wird er auch Spannendes zum Verhältnis des Vatikans zur deutschen Kirche berichten und ist an zwei Tagen der Reise Ihr Mitreisender und Gesprächspartner. Als Souvenir erhalten Sie außerdem ein handsigniertes Buch „Der Pakt im Vatikan“ von Andreas Englisch (1 Buch pro Kabine). 

Buchvorstellung - Der Pakt gegen den Papst: Franziskus und seine Feinde im Vatikan »Wie gefährlich lebt der Papst im Vatikan? Wer steckt eigentlich hinter den pausenlosen Angriffen auf ihn? Immer wieder haben mir meine Zuhörer bei Lesungen diese Frage gestellt. Deswegen habe ich beschlossen, mich im Vatikan auf die Suche nach seinen Feinden zu machen.« Andreas Englisch Andreas Englisch kennt den Vatikan so gut wie kaum ein anderer Journalist. Nun ist er einer mächtigen Verschwörung auf die Spur gekommen, die bis in die höchsten Kreise der Kurie reicht: Einflussreiche Kleriker sehen in Franziskus nicht den mutigen Reformer der katholischen Kirche, sondern einen verkappten Kommunisten, der Verrat an zentralen Dogmen des Glaubens begeht. Deswegen sind sie entschlossen, den Heiligen Vater mit allen Mitteln zu bekämpfen und Franziskus zum Rücktritt zu zwingen. Die Recherchen zu seinem neuen Buch führen Andreas Englisch über kleine Kirchen und prachtvolle Paläste bis in Franziskus’ Hauptquartier im Haus der heiligen Martha. Durch seine geheimen Treffen mit den Gegnern des Papstes kann er nicht nur zeigen, wie gefährdet Franziskus wirklich ist, sondern auch die Frage beantworten, warum sich die katholische Kirche ausgerechnet im Moment ihrer größten Krise einen solch gnadenlosen Kampf um ihr Oberhaupt liefert.


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Aufpreis Minisuite Rubin-Deck ca. 18 m² € 100,00
  • Aufpreis Juniorsuite Rubin-Deck ca. 22 m² mit französischem Balkon € 200,00
  • Aufpreis 2-Bett-Mastersuite Diamant-Deck ca. 27 m² mit französischem Balkon € 300,00
  • Ausflugspaket lt. Programm: Stadtrundgang in Koblenz, Stadtrundgang in Mainz, Stadtrundgang in Speyer € 59,00