Goldener Herbst: Auf Rhein und Main mit MS Savor


8-tägige Kreuzfahrt mit MS Savor


Reisetermin:
03.10.2020 - 10.10.2020

ab 799,00 € p.P. Außenkabine Smaragddeck


Telefon: 06187 - 480 48 40

Buchungscode: KSTA_1322_Rhein_Main_MS_Savor_Herbst_2020
Das sagen unsere Leser zur MS Savor

Hier finden Sie einige Impressionen von der Schiffsbesichtigung der MS Savor

Köln - Bonn - Koblenz - Mainz - Frankfurt - Miltenberg - Wertheim - Würzburg
 
Begleiten Sie uns an Bord des Deluxe-Schiffs MS Savor auf dieser wunderschönen Flussreise im Herbst von der Domstadt Köln in die Residenzstadt Würzburg. In Bonn fühlen Sie politische Geschichte und in Koblenz, hier treffen sich Rhein und Mosel, erreichen Sie das Tor zum Oberen Mittelrheintal mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und Burgruinen. Genauso sehenswert ist Mainz, bekannt für seine Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen. Ihre Flussreise führt Sie weiter auf dem Main in die Metropole Frankfurt und in die beschaulichen Mainorte Miltenberg und Wertheim. Unterwegs erleben Sie stets wechselnde Flusspanoramen und den exzellenten Service an Bord der MS Savor. Das Luxusschiff der Schweizer Reederei Scylla erwartet Sie zur Einschiffung in Köln. Der Gastronomie-Bereich mit zwei Restaurants, einer großen Panorama-Lounge- Bar und das großzügige Sonnendeck mit Lounge-Bestuhlung lassen keine Wünsche offen. Zu den Mahlzeiten verwöhnt Sie die Crew mit einer exquisiten Speisenfolge mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten und einem Frühstück als Etageren-Buffet direkt an Ihrem Platz. Oder aber Sie wählen an ausgesuchten Abenden das A-la-Carte-Bistro Artur’s im Heck des Schiffs auf Deck 3. Dort verwöhnt man Sie mittags wie abends mit gegrillten Spezialitäten und kleinen Snacks!

Highlights dieser Reise:
  • Luxusschiff der neusten Generation (Baujahr 2014)
  • Kulinarik auf hohem Niveau: Vollpension an Bord
  • Fast ausschließlich Suiten mit bis zu 27 qm Größe an Bord
  • Metropole Frankfurt und ehemalige Bundeshauptstadt Bonn
  • Inbegriff der Rheinromantik: das Mittelrheintal mit Loreley
  • Würzburg: Residenzstadt und Herz der Weinregion Franken
  • Busrückreise von Würzburg zurück nach Köln inklusive
  • Kein Zuschlag für Alleinreisende in den Aussenkabinen Smaragd-Deck und Junior-Suiten Rubin-Deck
 
Ihr Reiseprogramm:
1. Tag: Einschiffung in Köln - Bonn

Einschiffung in Köln. Nachdem Sie sich in Ihrer Kabine eingerichtet haben, erwartet Sie die Schiffscrew und Kreuzfahrtleitung zu einem Welcome-Cocktail. Hier erfahren Sie auch alles zum Thema Sicherheit und Corona-Hygiene- Management an Bord. Dem schließt sich das erste Abendessen im Bordrestaurant an.

2. Tag: Bonn - Koblenz
Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn freut sich auf Sie. Im Rahmen einer Stadtrundfahrt (AP) zeigen wir Ihnen die vielen markanten Gebäude politischer Geschichte. Die Villa Hammerschmidt, der „Lange Eugen“ und natürlich die Geburtsstadt Beethovens lassen schnell erahnen: Bonn ist eine Reise wert. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord und genießen die „Entschleunigung“ bei einer Flussreise. Freuen Sie sich am Abend auf Koblenz. Die Stadt am Deutschen Eck können Sie bei einem abendlichen Stadtrundgang (AP) mit uns entdecken.

3. Tag: Koblenz - Passage der Loreley- Strecke - Mainz
Der heute Tag verspricht ein ganz besonderer Reisetag zu werden. Am frühen Morgen geht es durch die berühmteste aller Rheinpassagen: die Mittelrhein-Passage, Inbegriff für die deutsche Rheinromantik, steht auf dem Programm. Nicht nur die Loreley, sondern viele weitere Burgen wie „Katz und Maus“ sind faszinierende Bauwerke an den Ufern des Rheins. Nicht umsonst ist das obere Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Am Nachmittag erwartet uns mit Mainz die nächste Destination. Auf einem Stadtrundgang (AP) zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Bischofsstadt. Lebensfreude und eine 2.000-jährige Kultur prägen die liebenswerte Stadt am Rhein. In der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Marktplätzen wandeln Sie auf den Spuren von Johannes Gutenberg und der Römer. In der Stadtmitte befindet sich der im Renaissancestil gehaltene Marktbrunnen. Unweit davon steht der romanische Mainzer Dom mit seinem tiefroten Sandstein und dem markanten achteckigen Turm. Nach dem Abendessen haben Sie noch genügend Zeit für weitere eigene Erkundungen.

4. Tag: Mainz - Frankfurt
Nach einem entspannten Fluss-Vormittag ist Frankfurt für die nächsten 24 Stunden das Tagesziel. Am Nachmittag zeigen wir Ihnen auf einer Stadtrundfahrt (AP) die vielen Sehenswürdigkeiten dieser Weltstadt. Die Auffahrt auf den Main-Tower ist genauso spannend wie der Blick von hoch oben auf „Mainhattan“. Über Sachsenhausen und die neue Mitte rund um den Römerberg geht es weiter vorbei an zahlreichen Wolkenkratzern und an der berühmten Frankfurter Oper. Am Abend empfiehlt sich nach dem Abendessen noch ein Spaziergang entlang der Main-Promenade.

5. Tag: Frankfurt - Miltenberg
Der Vormittag steht Ihnen in Frankfurt zur freien Verfügung. Kurz nach Mittag legt die Savor in Frankfurt ab. An Bord lässt sich das Leben genießen. Bei einem Barbecue (wetterabhängig) lassen Sie es sich auf dem Sonnendeck richtig gut gehen, derweil die MS Savor vorbei am Schloss in Aschaffenburg in Richtung Miltenberg weiterfährt.

6. Tag: Miltenberg - Wertheim
Auch in Miltenberg zeigen wir Ihnen auf einem Stadtrundgang (AP) die wunderschöne Altstadt, bevor es dann gegen Mittag auf dem Main weiter geht in Richtung Wertheim. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft im besten Fall auf dem Sonnendeck. Mit Wertheim erwartet Sie die nächste Station unserer Flussreise. Nach der Ankunft zeigen wir Ihnen auf einem ca. 1½-stündigen Stadtrundgang (AP) die Sehenswürdigkeiten der Altstadt mit ihren historischen Gassen.

7. Tag: Würzburg
Am Nachmittag erreichen Sie Würzburg, den Zielort Ihrer Reise. Die Universitätsstadt Würzburg ist Weinstadt, war Sitz der Fürstbischöfe und ist Sitz der Regierung von Unterfranken. Die ehemalige Residenz der Fürstbischöfe gehört bereits seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch hier haben Sie im Rahmen eines Stadtrundgangs (AP) die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten dieser bedeutenden Franken-Metropole zu entdecken. Mit seinen zahlreichen Weinstuben, Weinkellern und Weingütern sowie dem charakteristischen Bocksbeutel ist Würzburg das Herz der Weinregion Franken.

8. Tag: Würzburg - Ausschiffung
Am Morgen endet mit der Ausschiffung nach dem Frühstück Ihre Reise mit MS Savor. Busrückreise nach Köln.


Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter:

Globalis Erlebnisreisen GmbH
Uferstrasse 24
61137 Schöneck

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flusskreuzfahrt ab Köln lt. Programm
  • 7 x Übernachtung auf MS Savor
  • Busrückreise von Würzburg nach Köln
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Willkommenscocktail
  • Vollpension an Bord mit Frühstück, Mittagessen
  • Kaffee & Kuchen und Abendessen, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag an Bord
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Gesundheits-Management und aktuelles Hygiene-Programm an Bord
  • Reiselektüre

Ihr Schiff: MS SAVOR – Luxus und Komfort auf dem Fluss:
Das 2014 in Dienst gestellte Schiff verfügt über ein sehr großes Platzangebot. Insgesamt 71 Kabinen und Suiten stehen zur Verfügung. Die Juniorsuiten auf dem Rubindeck sind komfortabel eingerichtet und verfügen über bodentiefe Fenster und einen französischen Balkon. Auf 22m² Fläche erwarten Sie des Weiteren ein Bad mit Dusche/WC, Flatscreen-TV, eine Minibar und eine kleine Sitzecke. Noch komfortabler sind die Mastersuiten auf dem Diamantdeck. Auf 27m² verfügen diese luxuriösen Suiten über den gleichen Komfort wie die Juniorsuiten auf dem Rubindeck und darüber hinaus über eine noch breiteren französischen Balkon sowie einen begehbaren Kleiderschrank. Auf dem Smaragddeck befinden sich außerdem acht Loftsuiten (18 m²), welche vom Smaragd- bis zum Rubindeck reichen. Hier erwartet die Gäste eine gute Aussicht, die Fenster lassen sich öffnen. Weitere Suiten auf dem Smaragddeck beinhalten 14 m²

Reisen zu Corona-Zeiten:
Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Aufpreis Loftsuite Smaragddeck ca. 18 m² Belegung mit 2 Personen € 100,00
  • Aufpreis Loftsuite Smaragddeck ca. 18 m² Belegung mit 1 Person € 400,00
  • Aufpreis 2-Bett-Juniorsuite Rubin-Deck ca. 22 m2 mit französischem Balkon Belegung mit 1 oder 2 Personen € 400,00
  • Aufpreis 2-Bett-Mastersuite Diamant-Deck ca. 27 m2 mit französischem Balkon Belegung mit 2 Personen € 600,00
  • Ausflugspaket lt. Programm: Stadtrundgänge in Koblenz, Mainz, Miltenberg, Mainz und Würzburg sowie Stadtrundfahrten in Frankfurt und Bonn € 99,00