Ungarn – Land für Genießer


7-tägige Rundreise mit Besuch in Budapest

Reisetermin auswählen:

ab 1.099,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 139,00


Telefon: 06561 - 96 54 14

Buchungscode: KSTA_SCHAR_696_Ungarn_2019
Ungarn ist ein Land der Vielseitigkeit: Die strahlende Hauptstadt und Metropole Budapest, das "Ungarische Meer" - der Balaton, die herrlichen Thermalbäder, verschlafene Dörfer und die grenzenlose Puszta warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Verbringen Sie wunderschöne Urlaubstage in einem Land, das Tradition und Moderne vereint. Am Plattensee starten Sie Ihre Route entlang der schönsten Flecken des Landes, an denen immer wieder kulturelle und kulinarische Highlights auf Sie warten. Das mediterrane Pecs, die zweitgrößte Stadt des Landes, Debrecen, der Hortobagy Nationalpark oder die Hauptstadt Budapest sind nur einige der Orte, die Sie besuchen werden. An- und Rückreise erfolgt per Flug mit Eurowings ab/bis Köln/Bonn. Die Rundreise machen Sie in einem deutschen Reisebus mit deutschem Fahrer und durchgängiger lokaler, deutschsprechender Reiseleitung.

Reiseverlauf:

1. Tag, Montag, 01.07.2019: Flug nach Budapest und Fahrt an den Plattensee
Am frühen Morgen reisen Sie individuell zum Flughafen Köln/Bonn an. Eurowings bringt Sie nonstop nach Budapest. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet, es geht dann mit dem Bus nach Südwesten mit Ziel „Balaton“ - Plattensee. Dort angekommen geht es zuerst auf die Halbinsel Tihany, hier besichtigen Sie die altehrwürdige Abtei aus dem 11. Jahrhundert. Sie ist ein Symbol des frühen ungarischen Christentums und gleichzeitig eine kulturelle Schatzkammer. Nach der Besichtigung (mit Innenbesichtigung) fahren Sie weiter ans Südende des Plattensees in Ihr Hotel in Keszthely.

2.Tag, Dienstag, 02.07.2019: Plattensee - Pécs (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück lernen Sie den Plattensee, den größten See in Mittel- und Westeuropa, näher kennen. Stationen sind unter Anderem der bekannte Kurort Balatonfüred und die heimliche Hauptstadt des Balaton, Siofok. Anschließend setzen Sie die Reise nach Pécs fort. Die charmante Stadt zählt zu den größten und schönsten Städten Ungarns. Hier beziehen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel für die kommende Nacht.

3.Tag, Mittwoch, 03.07.2019: Pécs - Szeged (ca. 200 km)
Während der Stadtführung durch Pécs erleben Sie eine Stadt mit einem besonderen mediterranen Flair und historischen Baudenkmälern aus der Römer- und Türkenzeit.
Ein Highlight ist sicherlich die Innenbesichtigung des beeindruckenden Doms, der in seinen Ursprüngen auf die Römerzeit zurückreicht. In der im Anschluss an die Führung gewährten Freizeit bietet sich noch ein Besuch der „Cella Septichora“ (frühchristliche Grabkammern) an (Eintritt nicht inkl.). Bekannt ist diese hügelige Gegend auch durch den Weinanbau. In der Nähe von Mohács werden Sie zu einer Weinverkostung mit Imbiss einkehren. Durch den Süden Ungarns erreichen Sie am Nachmittag Szeged. Sie besichtigen diese schöne Universitäts- und Kulturstadt, bevor Sie Ihr schönes Hotel am Rande der Altstadt zur nächsten Übernachtung beziehen.

4.Tag, Donnerstag, 04.07.2019: Szeged - Debrecen - Puszta - Eger (ca. 350 km)
In Richtung Norden fahrend, erreichen Sie Debrecen. In der zweitgrößten Stadt Ungarns unternehmen Sie eine Stadtführung. Der Dom, das Wahrzeichen der Stadt, sowie die zahlreichen Adelspaläste und Bürgerhäuser im Barockstil zeugen vom ehemaligen Glanz dieser Stadt. Anschließend fahren Sie in die Puszta, eine unter Naturschutz stehende Grasheide, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Während einer Kutschfahrt durch den riesigen Nationalpark sehen Sie uralte ungarische Tiere, wie Wasserbüffel, Graurinder, Zackelschafe und Mangalicaschweine. Nach dem Besuch einer halsbrecherischen Reitervorführung und dem Mittagessen in einer urigen „Csárda“ fahren Sie weiter nach Eger. Das Abendessen mit Weinverkostung nehmen Sie in einem Weinkeller im bekannten „Tal der schönen Frauen“ ein. Übernachtung in Eger.

5.Tag, Freitag, 05.07.2019: Eger - Gödöllö - Budapest (ca. 140 km)
Vormittags unternehmen Sie eine Stadtführung durch Eger, der Stadt des Barockes, der Minarette und des berühmten Weines „Erlauer Stierblut“. Sie sehen die Burg, früherer Bischofssitz, den Dom (inkl. Innenbesichtigung mit Orgelkonzert) und den schönen Dobó Platz. Am Nachmittag gelangen Sie nach Gödöllö. Hier wandeln Sie während der Besichtigung von Schloss Gödöllö, dem größten Barockschloss Ungarns, auf den Spuren der legendären Kaiserin Sissi, deren Lieblingsschloss Gödöllö war. Anschließend Weiterfahrt nach Budapest, im südöstlich gelegenen Vorort Budaörs haben Sie zwei Übernachtungen.

6.Tag, Samstag, 06.07.2019: Budapest mit halbtägiger Stadtrundfahrt
An den zwei Ufern der Donau warten zwei verschiedene Lebensrhythmen, zwei verschiedene Umgebungen - beide lernen Sie heute kennen. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie neben der Matthiaskirche und der Fischerbastei auf der Budaer Seite auch das Parlament und den Heldenplatz im quirligen Stadtteil Pest. Die Freizeit am Nachmittag nutzen Sie für eigene Erkundungen in der Hauptstadt Ungarns.

7.Tag, Sonntag, 07.07.2019: Freizeit in Budapest und Heimreise nach Köln
Leider heißt es heute schon Abschied nehmen. Am Morgen checken Sie nach dem Frühstück aus Ihrem Zimmer aus, die Koffer können Sie aber noch im Hotel lassen. Dank spätem Rückflug steht noch der ganze Tag für individuelle Besichtigungen in Budapest zur Verfügung. Am frühen Abend dann Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Köln.

(Programmänderungen vorbehalten)

Veranstalter:

Scharff Reisen
Reisebüro Scharff e.K.
Jacobsstraße 19
54662 Speicher

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug mit Eurowings ab/bis Köln inkl. aller Steuern und Gebühren sowie 23 kg Aufgabegepäck p.P.
  •  Busfahrt im deutschen Reisebus mit deutschem Fahrer ab/bis Flughafen Budapest
  •  Durchgängige, örtliche deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen Budapest
  •  6 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  •  5 x Abendessen in den Hotels
  •  1 x Abendessen mit Weinverkostung in Eger
  •  Pusztaprogramm mit Mittagessen, Begrüßungsschnaps,Kutschfahrt, Reitvorführung und Musik Weinverkostung mit Imbiss im Raum Mohacs
  •  Stadtführungen in Pecs, Szeged, Debrecen, Eger und Budapest
  •  Eintritte: Abteikirche Tihany, Dom Pécs, Dom Eger (mit Orgelkonzert), Schloss Gödöllö (mit Führung)
  •  1 Reiseführer Ungarn pro Zimmer
  •  ausführliche Reiseinformationen
Vorgesehene Hotels:
Plattensee: 1 Nacht, 3*-Hotel Ovit in Keszthely
Pecs: 1 Nacht, 3*-Hotel Fordan
Szeged: 1 Nacht, 4*-Hotel Szeged
Eger: 1 Nacht, 4*-Hotel Park Eger
Budapest: 2 Nächte, 4*-Hotel Holiday Inn Budaörs
(Hotelauswahl unter Vorbehalt, Hotelsterne Landeskategorie)