Schlösser der Loire


An Bord der MS Loire Princesse durch das Tal der Könige

Reisetermin:
14.10.2019 - 21.10.2019

ab 2.189,00 € p.P. Doppelkabine Hauptdeck


Telefon: 02302/20 000

Buchungscode: KSTA_525_Loire_2019
Nantes – Saint-Nazaire – Ancenis – Angers – Azay le Rideau – Saumur – Nantes mit Tours, Paris & Reims

Die Loire ist mit mehr als 1.000 km der längste Fluss Frankreichs. Hunderte von einzigartigen Schlössern und Burgen säumen ihren Lauf. Entdecken Sie diese, zum UNESCO-Welterbe gehörende Kulturlandschaft bei dieser außergewöhnlichen Kreuzfahrtmit dem Schaufelradschiff MS Loire Princesse.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Tours

Haustürtransfer gem. Abholservice und Anreise im modernen Reisebus nach Tours. Nach dem Zimmerbezug im Hotel unternimmt Ihr Reiseleiter noch einen kleinen Rundgang durch das abendliche Tours mit Ihnen.

2. Tag: Schloss Amboise & Schloss Chenonceau
Mit dem Schloss Amboise besuchen wir heute eine der ältesten Residenzen an der Loire. Wegen ihrer majestätischen Erscheinung wird sie von vielen Besuchern auch als eine der schönsten angesehen und schon Leonardo da Vinci wählte Amboise als künstlerische Wirkungsstätte. Anschließend geht es nach Chenonceau. Das im frühen 16. Jh. erbaute Schloss gilt als die vollendete Schöpfung der Renaissance. Nach der Besichtigung fahren wir nach Nantes, wo wir auf die MS Loire Princesse einschiffen. Nach dem Kabinenbezug Begrüßungsdrink und Abendessen.

3. Tag: Nantes & Saint Nazaire
Nach dem Frühstück an Bord steht der Vormittag ganz im Zeichen der Stadt Nantes, ehemalige Residenz der bretonischen Herzöge. Ihre Reiseleitung führt Sie zu den Schönheiten der Stadt. Dazu zählen die Ile Feydeau, eine aufgeschütteteLandzunge mit luxuriösen Villen, die Kathedrale, die Altstadt mit dem Schloss der Herzöge der Bretagne und dem Quartier Bouffay mit den verwinkelten Gassen und hübschen Fachwerkhäusern. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord der MS Loire Princesse und Ihr Hotelschiff startet zur ersten Fahrtetappe. Am frühen Abend erreichen wir Saint Nazaire. Wie wäre es mit einem abendlichen Bummel?

4. Tag: Ancenis & Route du Muscadet
Am frühen Morgen hat Ihr Schiff Saint Nazaire bereits verlassen. Verbringen Sie einen entspannten Vormittag an Bord und lassen sich von den wechselnden Landschaftsbildern verzaubern. Am frühen Nachmittag erreichen wir Ancenis und starten zu einem Busausflug auf der „Route du Muscadet“. Der im Weinbaugebiet Muscadet angebaute gleichnamige Weißwein ist bekannt für seinen frischen und fruchtigen Geschmack. In einem Château werden Sie nach einer Führung auch Gelegenheithaben, den leckeren Wein zu probieren. Das Schiff bleibt über Nacht in Ancenis.

5. Tag: Angers
Die MS Loire Princesse lichtet am Morgen die Anker und nimmt Kurs auf Chalonnes. Genießen Sie vormittags das
„Landschaftskino“ vom Sonnendeck aus. Nach dem Mittagessen fahren wir per Reisebus von Chalonnes nach Angers. Die Altstadt der ehemaligen Hauptstadt des Anjou gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Besonders sehenswert ist das Château d’Angers, das Sie bei einer Führung am Nachmittag erkunden. Der Höhepunkt Ihres Schlossbesuches ist sicherlich die Besichtigung des ältesten erhaltenen Teppichzyklus Frankreichs, „die Apokalypse von Angers“. Der 100 m lange und fast 5 m breite Bildteppich zeigt in beeindruckender Größe den Weltuntergang. In Bouchemaine gehen wir wieder an Bord. Nach dem Abendessen erwartet Sie die Mannschaft des Schiffes zu ihrer Show in der Lounge-Bar.

6. Tag: Azay-le-Rideau & Saumur
Nach dem Frühstück starten wir von Bouchemaine aus mit unserem Reisebus zu einem ganztägigen Ausflug in das „Tal der Könige“, denn die Geschichte der Loire-Schlösser ist eng verbunden mit der Geschichte der französischen Könige. Erster Stopp ist das Château d’Azay-le-Rideau, das in venezianischer Art auf Holzpfählen im sumpfigen Untergrund gebautwurde. Im Inneren dieses Schmuckstückes französischer Renaissance erwarten Sie prächtige Salons und prunkvolle Gemächer. Die Fahrt geht weiter zum Château Saumur, das Sie bei einer Besichtigung kennenlernen. In Ancenis gehen wir wieder an Bord der MS Loire Princesse, die am Abend zur letzten Kreuzfahrtetappe Richtung Nantes startet. Heute abend erwarten wir Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner.

7. Tag: Paris
Nach dem Frühstück heißt es in Nantes leider Abschied nehmen vom schönen Loire-Tal. Wir fahren zunächst nach Paris und statten der französischen Hauptstadt einen kurzen Besuch ab. Anschließend geht es zur Zwischenübernachtung in Reims weiter.

8. Tag: Reims & Heimreise
Nach dem Frühstück erkunden wir Reims bei einer Führung, wozu selbstverständlich auch ein Besuch der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Kathedrale gehört, in der fast alle französischen Könige gekrönt wurden. Mittags treten wir mit einmaligen Eindrücken die Heimreise an. Rückkunft abends.

Ihr Schiff:
Das neuartige Schiff der französischen Reederei CroisiEurope vereint modernste Technologie und die Nostalgie eines Schaufelraddampfers und ist das erste Kabinenkreuzfahrtschiff auf der Loire überhaupt. Es ist erst seit 2015 im Dienst, ca. 90 m lang und verfügt über 48 Kabinen. An Bord finden Sie ein Restaurant und eine große Lounge-Bar mit Tanzfläche. Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle bereit. WLAN-Internetverbindung in ausgewiesenen Bereichen kostenfrei verfügbar.

Veranstalter:

Hafermann Reisen GmbH & Co. KG
Brüderstraße 7-9
58452 Witten

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Haustürabholung ab Köln, Bonn oder Leverkusen (im Umland teilweise gegen Aufschlag)
  • Fahrt im modernen Reisebus, der die gesamte Reise begleitet
  • 5 x Übernachtung mit VollpensionPlus an Bord
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso zum Mittag- und Abendessen an Bord
  • Getränke an der Bar inklusive
  • Bordveranstaltungen (z.B. Showabend)
  • Deutsch sprechender Gästeservice, Hafentaxen
  • 1 x Reiseführer pro Kabine
  • je 1 x Übernachtung mit Halbpension in Tours und Reims
  • Hafermann-Reiseleitung während der Reise
12 Programmpunkte
• kleiner Rundgang in Tours
• Eintritt Schloss Amboise und Eintritt Schloss Chenonceau
• Stadtführung in Nantes
• Aufenthalt in Saint Nazaire
• Ausflug „Route du Muscadet“ mit Führung in einem Château und Weinprobe
• Eintritt/Führung im Château d’Angers
• Tagesausflug zum Château d’Azay-le-Rideau und zum Château Saumur (jeweils inkl. Eintritt) und Mittagessen
• Stadtbesichtigungen in Paris und Reims

EXTRA: Buch über die französischen Könige als Reiselektüre