Familienreise Namibia


13-tägiges Allrad-Abenteuer für Familien mit Scharff Reiseleitung


Reisetermine:
26.07.2020 - 07.08.2020
11.10.2020 - 23.10.2020

ab 3.495,00 € p.P. im DZ


Telefon: 06561 - 96 54 14

Buchungscode: KSTA_1117_Namibia_Familienreise_2020
Ein unvergessliches Abenteuer für Groß und Klein erwartet Sie bei der Familienreise nach Namibia. Welches Kind träumt nicht davon einmal Giraffen zu füttern oder einen Elefanten in der afrikanischen Wildnis zu sehen? Ein weiterer absoluter Höhepunkt für die ganze Familie ist das Tiefsandfahren in der Namibwüste und das Besteigen einer der höchsten Dünen der Welt. Ein abwechslungsreiches Programm und kinderfreundliche Unterkünfte, sowie die erfahrene, deutschsprachige Scharff-Reiseleitung runden die Reise ab.

Tag 1: Erste Begegnung mit den Wildtieren Afrikas

Nach der Landung und den Einreiseformalitäten (bitte beachten Sie die besonderen Einreisebestimmungen für Minderjährige) werden Sie ganz herzlich von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt. Sie übernehmen Ihr Fahrzeug und fahren zusammen in ungefähr eineinhalb Stunden zu Ihrer traumhaften Farm. Ruhen Sie sich in Ihrer Unterkunft aus oder gehen Sie mit dem Farmer die Wüstenluchste füttern (vor Ort buchbar). (A)

Tag 2: Auf dem Weg in die Namibwüste

Folgen Sie Ihrer Reiseleitung und fahren Sie im Konvoi über den landschaftlich absolut beeindruckenden Spreethogte Pass in Richtung Namibwüste. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn es warten viele atemberaubende Fotomotive auf Sie. Natürlich bleiben Sie stets über ein Funkgerät miteinander verbunden. Genießen Sie nach ungefähr fünf Stunden Fahrt am Abend den farbenreichen Sonnenuntergang in der Wüste. (F/A)

Tag 3: Tiefsandfahren und Dünen erklimmen

Erklimmen Sie die höchsten Dünen der Welt und staunen Sie beim Anblick dieser grandiosen Landschaft. Es ist ein Ort an dem die Welt still zu stehen scheint. Ein besonderer Höhepunkt des Tages ist die Fahrt zu den Ton- Salzpfannen von Dead Vlei und Sossusvlei. Auf dieser Strecke ist Tiefsandfahren angesagt – Spaß pur! Selbstverständlich bekommen Sie vorab eine Einweisung. Nach einem genüsslichen Picknick in dieser malerischen Umgebung, geht es mit einem Stopp am Sesriem Canyon zurück zur Unterkunft. (F/A)

Tag 4: Der Weg ist das Ziel

Die heutige Fahrtzeit beträgt voraussichtlich vier bis fünf Stunden. Durch unglaubliche Weiten und den idyllischen Kuiseb Canyon führt Ihr Weg Sie an den Atlantik, nach Swakopmund. Auf dem Weg machen Sie einen Stopp, bei dem die Kinder etwas spielen und die Erwachsenen einen Kaffee genießen können. Wie wäre es am Abend mit einem Braten nach deutschem Rezept im Brauhaus oder doch lieber frischer Fisch im Jettys? (F)

Tag 5: Küstenstadt Swakopmund

Entscheiden Sie sich mit Ihrer Familie für eine der vielen, abwechslungsreichen Aktivitäten, welche die Umgebung zu bieten hat. Eine Bootstour in Walvis Bay, Sandboarden, am Strand entspannen oder lieber die Mondlandschaft erkunden? Ihrer Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für einen großartigen Familientag in der Umgebung von Swakopmund. (F)

Tag 6: Damara Buschleute

Bestaunen Sie die einmalige Landschaft im Erongo – Gebirge und fahren Sie in ungefähr drei Stunden zum „lebenden Museum“ der Damara Buschleute. Das Museum gibt interessante Einblicke in die uralte Jäger- und Sammlerkultur der Damara. Der Nachmittag wird tierisch, denn Sie Die haben die Möglichkeit auf Ihre erste Pirschfahrt zu gehen (vor Ort buchbar). Machen Sie sich bereit für die Begegnungen mit Giraffen, Nilpferden und Antilopen. Das 3.400 Hektar große Gelände hat viel zu bieten. (F/A)

Tag 7: Artenreiche Tierwelt Afrikas

Ihr heutiges Etappenziel ist der drei Stunden entfernte Süden des Etosha Nationalparks. Am Nachmittag können Sie im eigenen Mietwagen eine Wildbeobachtungsfahrt im tierreichen Wildschutzgebiet erleben. Ihre deutschsprachige Reisleitung hält Sie per Funk über die neusten Tiersichtungen auf dem Laufenden. Halten Sie Ausschau nach Ihren afrikanischen Lieblingstieren. (F/A)

Tag 8: Elefanten, Antilopen und Zebras

Ein weiterer Tag im Zeichen der Wildtiere Afrikas. Sie fahren erneut in den Etosha Nationalpark und haben so die Möglichkeit noch mehr Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Halten Sie die Augen auf, denn man weiß nie welche Tiere hinter dem nächsten Busch warten. (F/A)

Tag 9: Durch den Etosha Nationalpark

Elefanten trinken am Wasserloch, Löwen faulenzen im Schatten der Akazienbäume und Zebras spielen an den Ausläufern der Etosha Pfanne. Mit Ihren Allrad-Mietwagen durchqueren Sie das größte Tierschutzgebiet Namibias. Per Funk bekommen Sie Infos wo welche Tiere gerade zu sehen sind. Lassen Sie diesen aufregenden Tag am Lagerfeuer Revue passieren. (F/A)

Tag 10: Tropfsteinhöhlen von Ghaub

Freuen Sie sich auf ein Abenteuer für Klein und Groß, denn heute heißt es „Eintauchen in die Unterwelt“. Besuchen Sie die zwei Stunden entfernten Tropfsteinhöhlen von Ghaub bei einer spannenden Führung durch das 2,5km lange Gängesystem der drittgrößten Höhle Namibias. Tanken Sie beim Abendessen nach dem anstrengenden Tag wieder Kraft. (F/A)

Tag 11: Wildkatzenprojekt

Sie besuchen heute das Wildkatzenprojekt von AfriCat. Diese Organisation kümmert sich um den Erhalt der afrikanischen Großkatzen und Sie dürfen heute einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ein spannendes Thema für die ganze Familie. Am Nachmittag kehren Sie in der schönen Frans Indongo Lodge ein. (F/A)

Tag 12: Zurück nach Windhuk

Auf Ihrem Weg zurück in die Hauptstadt Namibias machen Sie einen Stopp am Holzschnitzermarkt von Okahandja. Eine gute Möglichkeit noch einige einzigartige Souvenirs zu besorgen. Je nach Ankunftszeit unternehmen Sie am Nachmittag noch eine kleine Stadtrundfahrt in Windhuk, der Hauptstadt des Landes. Zum Abschluss haben wir einen Tisch in „Joes Beerhouse“ reserviert. Stoßen Sie auf traumhafte Tage in Afrika an. (F)

Tag 13: Rückflug nach Europa

Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen ab und steigen in das Flugzeug zurück nach Deutschland. Vergessen Sie nicht, neben Souvenirs und schönen Urlaubsfotos, ein wenig Sonne einzupacken. (F)

(Programmänderungen vorbehalten; F=
Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Ihre Unterkünfte:

Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in den folgenden Unterkünften geplant:
 
Tage Ort Unterkunft
1 Nahe Windhuk Kiripotib Guestfarm
2-3 Namib Naukluft Park Ababis Guestfarm
4-5 Swakopmund Swakopmund Plaza
6 Damaraland Omaruru Game Lodge
7+8 Etosha Nationalpark Etosha Safari Camp
9 Etosha Nationalpark Mokuti Lodge
10 Ghaub Ghaub Guestfarm
11 nahe Waterberg Frans Indongo Lodge
12 Windhuk Hotel Thule

Hotel- und dadurch bedingte leichte Routenänderungen und wetterbedingte Änderungen vorbehalten.
 

Veranstalter:

Scharff Reisen
Reisebüro Scharff e.K.
Jacobsstraße 19
54662 Speicher

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Durchgängige, deutschsprachige Reiseleitung durch unsere geschulte Scharff Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in ausgesuchten Unterkünften laut Reiseverlauf (o.ä.)
  • 9 x Abendessen laut Reiseverlauf
  • Allrad-Mietwagen (z.B. Toyota Hilux Double Cab oder gleichwertig) inkl. unbegrenzter Kilometer
  • Nur eine Familie pro Fahrzeug
  • Fahrzeuge der Gruppe sind per Funk miteinander verbunden (Reichweite 30km)
  • Vollkaskoversicherung für den Mietwagen
  • 1 Reiseführer Namibia pro Zimmer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Nationalparkgebühren
  • Eintritt für das Damara Living Museum und die Tropfsteinhöhlen von Ghaub
  • Besuch von AfriCat

Hinweis:
Normale Fahrkenntnisse sind ausreichend. Es wird keinen Allraderfahrung benötigt. Sie werden unter fachkundiger Leitung eingewiesen. Das Mindestalter der Fahrer beträgt 21 Jahre. Zur Anmietung ist der internationale Führerschein notwendig. Vor Ort muss eine Kaution (Kreditkarte) hinterlegt werden.

Flüge
Gerne buchen wir Ihnen internationale Flüge zu tagesaktuellen Preisen hinzu.

Teilnehmerzahl
Mindestens 3 Familien, maximal 5 Familien

Die gute Tat
Mit jeder Buchung unterstützen Sie ein lokales Hilfsprojekt.


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Benzin ( je nach Benzinpreis) ca. € 200,00
  • Bearbeitungsgebühr Autovermietung ca. € 10,00