Prager Kulturkaleidoskop


Konzertgenuss „Tosca“, „Don Giovanni“ & Ballett „Dornröschen“


Reisetermin auswählen:

ab 1.098,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 166,00


Telefon: 02251/61206

Buchungscode: KSTA_1408_Prager_Kulturkaleidoskop _2021
Prag zählt zu den wenigen Städten, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Flair ausstrahlen und ihren einzigartigen Reiz besitzen. Am Jahresbeginn, abseits der sonst nie enden wollenden Touristenströme, findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags. 2021 steht das Programm ganz im Zeichen der Romantik und Märchen. Erleben Sie großartige Inszenierungen in den einzigartigen Musentempeln der Musikmetropole. Prag verfügt über drei historische Opernhäuser mit prunkvollem Interieur. Erst im Januar 2020 wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten die Prager Staatsoper wiedereröffnet.

1. Tag: Haustüre – Prag
Abholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Frankfurt – Nürnberg – Pilsen nach Prag. Abendessen in ihrem 4-Sterne Hotel.

2. Tag: Stadtführung „Auf den Spuren berühmter Komponisten“ – Konzert „Tosca“ von Giacomo Puccini“
Vormittags Rundgang durch die Altstadt. Sie sehen die prachtvollen Jugendstilfassaden in der Pariser Straße, Teynkirche, Karlsgasse, Moldaupromenade und die Karlsbrücke. Auf den Spuren „berühmter Komponisten“ zeigen wir Ihnen Ihre Aufenthaltsorte, Wirkungsstätten und erfahren Wissenswertes über die Musikgenies. Nach einem frühen Abendessen erwartet Sie in der neu erstrahlenden und prunkvollen Staatsoper die romantische Oper „Tosca“.

3. Tag: Burgbesichtigung – Ballettaufführung „Dornröschen“ zur Musik von Pjotr I. Tschaikowsky
Vormittags Besuch der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg, wie Veitsdom, alter Königspalast, Goldenes Gässchen und vieles mehr. Nach dem frühen Abendessen Besuch der Ballettaufführung „Dornröschen“ zur Musik von Pjotr I. Tschaikowsky in der prunkvollen Staatsoper .

4. Tag: Besichtigung Kleinseite – Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang A. Mozart
Vormittags besuchen Sie die Prager Kleinseite, die mit ihren prachtvollen Renaissance und Barockprachtbauten, Kirchen, Adelspalästen und Gärten zu den architektonisch eindrucksvollsten Stadtteilen Prags gehört. Nach einem frühen Abendessen Besuch der Oper „Don Giovanni“ im legendären Ständetheater.

5. Tag: Heimreise
Rückkehr in den Ausgangsorten am Abend.

Programmänderungen vorbehalten

Hier finden Sie weitere imposante Städtereisen
 

Veranstalter:

Omnibus- und Reiseverkehr Laschke GmbH
Eifelring 63
53879 Euskirchen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre (innerhalb Veranstalter-Einzugsgebiet)
  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus
  • 4 x Ü/Frühstück
  • 4 x 3-Gang-Abendessen in Restaurants nahe der Veranstaltungsorte • Eintrittskarte Oper „Tosca“
  • Eintrittskarte Ballettaufführung „Dornröschen“
  • Eintrittskarte Oper „Don Giovanni“
  • Stadtführung „Auf den Spuren berühmter Komponisten“
  • Besichtigung Prager Burg inklusive Eintritte
  • Besichtigung Prager Kleinseite • Reiseleitung

SO WOHNEN SIE
Im 4-Sterne-superior-Hotel „Adria“, direkt in der Altstadt, am Wenzelsplatz und der Fußgängerzone gelegen. Das Hotel verfügt über Restaurant, Lobby-Bar, Lift. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Fön, TV, Telefon, Safe, Minibar, Klimaanlage.