Kunstreise nach Gent mit Antwerpen - Auf den Spuren von Jan van Eyck


3-tägige Busreise


Reisetermin auswählen:

ab 369,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 90,00


Telefon: 02302/20 000

Buchungscode: KSTA_1398_Gent_van_Eyck_2021
Folgen Sie uns auf unsere Kunstreise nach Flandern im Van Eyck-Jahr. Wir bringen Ihnen den flämischen Meister Jan van Eyck näher. Dieser gilt als einer der Schlüsselfiguren der Revolution der Malerei, zu der es in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts kam. Van Eycks berühmteste Schöpfung der Genter Altar gilt als Höhepunkt der spätmittelalterlichen Kunst. Ab Mitte Mai kehren alle in den letzten Jahren aufwendig restaurierten Paneele in die St. Baafs Kathedrale im Herzen von Gent zurück. Im Rahmen des Van Eyck-Jahres wird die St. Baafs Kathedrale außerdem ein neues Besucherzentrum erhalten, dass eine Sammlung weiterer bedeutender Kunstschätze präsentiert und im Oktober eröffnet wird. Die Besucher können dazu mit einer Virtual-Reality-Brille auf eine faszinierende Reise durch die lange, reiche und spannende Geschichte des Genter Altars und der Kathedrale von Gent gehen und die Meisterwerke aus nächster Nähe erleben. Erleben auch Sie diese interessante Reise!

Highlights:
• Van Eycks Genter Altar mit seinem faszinierenden Glanz in der St. Baafs Kathedrale bestaunen
• Beeindruckende Gebäude und Denkmäler im historischen Zentrum von Gent
• Hotel direkt im überwiegend verkehrsberuhigten Zentrum von Gent

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:

Am Morgen reisen Sie im modernen Reisebus nach Gent und können sich auf eine interessante und abwechslungsreiche Reise freuen. Gegen Mittag Ankunft und kurze Mittagspause. Anschließend zeigen wir Ihnen die Stadt mit Zunfthäusern, Belfried und vielem mehr bei einer ausführlichen Stadtführung. Hierbei sehen Sie das erste Highlight der Reise: In der St.-Bavo-Kathedrale zeigen wir Ihnen das Meisterwerk von Jan van Eyck, den Genter Altar, der nach jahrelanger aufwendiger Restaurierung in diesem Jahr in die Kathedrale zurückgekehrt ist. Sie haben die Gelegenheit die freigelegten Schichten, den erstaunlichen Glanz und die Details dieses Kunstwerks zu bestaunen. Danach beziehen wir die komfortablen Zimmer im Novotel Gent Centrum. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps, für welches der guten Restaurants in dieser lebendigen Stadt Sie sich entscheiden können. Wie wäre es im Anschluss mit einem Licht-Spaziergang auf eigene Faust?

2. Tag:
Erleben Sie nach dem reichhaltigen Frühstück das Museum der schönen Künste, welches mit seinen knapp 10.000 Bildern, Skulpturen, Zeichnungen und Drucken künstlerische Höhepunkte vom Mittelalter bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeigt. Jan van Eyck mit seiner wirklichkeitsgetreuen Malerei war Vorbild für zahlreiche Künstler, die im MSK darauf warten von Ihnen aus nächster Nähe bestaunt zu werden. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt auf den Genter Binnengewässern (Extrakosten). Noch mehr Kultur bieten zudem das Designmuseum, das Stadsmuseum oder die Burg Gravensteen (Eintritt Extrakosten, Empfehlung Audio-Guide).

3. Tag:
Nach dem Frühstück fahren wir in die Kulturstadt Antwerpen, das Weltzentrum der Diamanten und zweitgrößter Hafen Europas. Erleben Sie die Heimat des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens bei einer Stadtführung. Sehen Sie den Marktplatz mit seinen prachtvollen Zunfthäusern, die berühmte St. Paulskirche, den Hafen und das jüdische Viertel. Nach der Mittagspause haben Sie Gelegenheit das Rubenshaus zu besuchen (Eintritt Extrakosten). Anschließend treten wir voller schöner Erinnerungen die Heimreise an. Rückkunft abends.

Programmänderungen vorbehalten

Hier finden Sie weitere Städtereisen

 

Veranstalter:

Hafermann Reisen GmbH & Co. KG
Brüderstraße 7-9
58452 Witten

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab Köln, Bonn oder Leverkusen
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne Novotel Gent Centrum
  • Hafermann-Reiseleitung
4 Programmpunkte:
  • Stadtführung in Gent
  • St.-Bavo-Kathedrale mit Eintritt und Besichtigung des Altargemäldes „Die Anbetung des mystischen Lammes“
  • Eintritt/Führung im Museums der schönen Künste MSK
  • Stadtführung Antwerpen

Ihr Hotel: *** Novotel Gent Centrum
Hotel:
Das Hotel liegt im Herzen von Gent, nur 350 m von der St.-Bavo-Kathedrale und 100 m vom Korenmarkt entfernt.
Adresse: Goudenleeuwplein 5, 9000 Gent, Belgien

Zimmer: Die modernen, klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC oder Dusche/WC und verfügen außerdem über einen Haartrockner, einen Flachbild-TV, eine Minibar, Kaffee- und Teezubehör, einen Safe, einen Sitzbereich und kostenfreie WLAN-Internetverbindung.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine eigene Gourmetbar mit einer Terrasse, sowie eine Sauna und einen Fitnessraum und kostenfreies WLAN im gesamten Hotel.