Ostern am Lago Maggiore


6-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-Rheingold

Reisetermine:
18.04.2019 - 23.04.2019
31.03.2019 - 04.04.2019

ab 1.249,00 € p.P. im DZ


Telefon: 0 65 91 / 949 987 - 55

Buchungscode: KSTA_612_Ostern_Lago_Maggiore_2019
STRESA. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des italienischen Frühlings erwarten Sie bei unserer Osterreise zum Lago Maggiore. Im mediterranen Klima gedeiht eine üppige Vegetation aus Palmen, Oleander, Azaleen und Kamelien vor dem Hintergrund schneebedeckter Berge. Prächtige Villen säumen das Ufer des Sees, die Berge netzen ihre Füße im glitzernden Wasser. Erleben Sie den Zauber des Lago Maggiore, genießen Sie das „dolce far niente“ und lassen Sie sich den ersten Espresso im Freien schmecken.

Ihr Reiseverlauf

Donnerstag – 18. April:

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Domodossola. Dort erwarten Sie Reisebusse, die Sie nach Stresa in Ihr Hotel bringen.

Karfreitag – 19. April:
Auf dem Programm steht heute ein Schiffsausflug zu den Borromäischen Inseln. Ihr Namensgeber ist die Familie Borromeo, in deren Besitz sich die Inseln seit dem zwölften Jahrhundert befinden. Während des Ausflugs lernen Sie die größte „Isola Madre“ und zweitgrößte „Isola Bella“ der vier Inseln kennen. Die Kunstwerke im Barockschloss auf der Insel Isola Bella, der „Schönen“, werden Sie ebenso begeistern wie die Vegetation in den botanischen Gärten der Isola Madre.

Samstag – 20. April:
Es erwartet Sie ein ganz besonderer Ausflug: Eine Reise durch Nostalgie und Romantik, entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Mit der berühmten „Centovalli-Bahn“ fahren Sie, auf einer gut zweieinhalbstündigen Fahrt, zwischen Domodossola und Locarno durch das Valle Vigezzo und dann durch die malerischen „hundert Täler“, welche der Bahn ihren Namen gaben. Ihre Mittagspause verbringen Sie im schweizerischen Lugano, Tessins größter Stadt. Eine Schiffsfahrt über den Lago di Lugano rundet das Programm ab.

Ostersonntag – 21. April:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Ostermontag – 22. April:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Dienstag – 23. April:
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom Lago Maggiore und fahren mit dem Bus nach Domodossola. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

Veranstalter:

AKE-Eisenbahntouristik .
Kasselburger Weg 16
54568 Gerolstein

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Bus- und Gepäcktransfer
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Schiffsausflug zu den Borromäischen Inseln
  • Ausflug mit der „Centovalli-Bahn“ von Domodossola nach Locarno
  • Schiffsfahrt über den Lago di Lugano
  • Persönliche AKE-Reiseleitung
Zustiege
  • Leverkusen-Mitte
  • Köln Hbf


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • EZ-Zuschlag: € 200,00
  • Ausflug: Marktbesuch in Cannobio & Botanischer Garten in Verbania inkl. Bustransfer: € 49,00
  • Aufpreis für Zimmer mit seitlichem Seeblick/Seeseite auf Anfrage